Close

SelectLine Blog

1. FC Magdeburg trifft seine Sponsoren zum Dialog – Spielerneuvorstellung und Neuausrichtung als zentrale Themen

1. FC Magdeburg trifft seine Sponsoren zum Dialog – Spielerneuvorstellung und Neuausrichtung als zentrale Themen

Rund 80 Gäste folgten der Einladung des FCM und der SelectLine Software GmbH zum „FCM trifft Software“ Abend.

Magdeburg. Am Mittwoch, den 25. Januar 2017, hat der 1. FC Magdeburg in die Räumlichkeiten seines Wirtschaftspartners , der SelectLine Software GmbH, geladen. Unter dem Motto „FCM trifft Software“ haben sich pünktlich zum Start der 3. Liga-Rückrunde rund 80 Gäste in den Räumlichkeiten des Herstellers für kaufmännische Software über die fußballerischen Herausforderungen ausgetauscht und sind entspannt in angenehmer Atmosphäre in das Kalenderjahr 2017 gestartet.

FCM Sponsorenabend

„Wir freuen uns über die enge Zusammenarbeit mit dem FCM und darüber, dass zahlreiche Wirtschaftspartner unserer gemeinsamen Einladung Folge geleistet haben. Der Abend bietet eine ideale Plattform zum Austausch und Netzwerken für die Partner des FCM.,“ so Michael Richter, Leiter Vertrieb & Marketing der SelectLine Software GmbH.

FCM Sponsorenabend

Weg vom Papier, hin zu Digitalisierung und Industrie 4.0 – Anwenderbericht Eurobox KG

Die Ausgangssituation

2011 fiel die Entscheidung, das Unternehmen zu erweitern und sich auf dem Markt einen Namen zu machen. „Insgesamt gibt es 25 weitere  Unternehmen, die in unserem Tätigkeitsfeld agieren“, erläutert Geschäftsführer und Unternehmensgründer Dieter Sendobry. „Damit man auf dem  Markt akzeptiert wird, muss man sein Unternehmen groß aufziehen“, so Sendobry. Zu einem modernen und konkurrenzfähigen Unternehmen gehört auch die Digitalisierung der Arbeitsprozesse.

Geschäftsführer Dieter Sendobry (rechts) und sein Sohn Tobias Sendobry
Geschäftsführer Dieter Sendobry (rechts im Bild), und sein Sohn Tobias Sendobry, Prokurist der Eurobox KG

 

„Wir haben zu Beginn mit Lexware gearbeitet“, erläutert der Sohn des Geschäftsführers, Tobias Sendobry. „Wir mussten schnell feststellen, dass uns eine einfache Standardlösung nicht ausreicht“, ergänzt der gelernte Steuerfachangestellte.

Die Entscheidung fiel 2011 für das System SAP Business One. Schnell kristallisierte sich heraus, dass dieses Produkt nicht die benötigten Individualisierungsmöglichkeiten bot, die das Unternehmen dringend benötigte, um konkurrenzfähig zu werden. „Für uns gibt es keine Branchenlösung‘ von der Stange. SAP arbeitet mit fertigen Bausteinen, das funktioniert bei uns nicht“, erläutert der Geschäftsführer.

KMU-Tipp: So messen Sie die Effizienz Ihrer Werbung [Inklusive Gratis-Kalkulator]

Für die Messung der Werbeeffizienz gibt es einige komplexe Formeln, die meist wenig mit der täglichen Aufgabe von kleinen und mittleren Unternehmen zu tun haben bzw. schlicht nicht hilfreich sind.

Dennoch sind gerade KMU auf eine hohe Werbeeffzienz angewiesen. Das Ziel muss also lauten einen pragmatischen Ansatz zur Erfolgsmessung zu finden. Inspiriert wurde ich zu diesem Beitrag durch einen Blogartikel vom Marketingblog-Mittelstand. An dieser Stelle noch mal vielen Dank an Frau Rita Löschke für die Bereitstellung des Gratis-Marketing-Kalkulators, den wir Ihnen hier unten zur Verfügung stellen.

Kalkulator Werbung KMU

Was ist das Ziel Ihrer Werbung?

Bevor Sie die Frage „Wie viel darf Werbung kosten?“ beantworten können, sollten Sie zunächst das Ziel Ihrer Werbekampagne festlegen. Die gängigsten Werbeziele sind:

  • Information (Erhöhung des Wissens- oder Informationsstand über Eigenschaften des beworbenen Objekts)
  • Imagegewinn der Marke bzw. des Produkts (Einstellungen, Meinungen oder Überzeugungen zum beworbenen Objekt positiv beeinflussen)
  • Handlungsauslösung bzw. Neukundengwinnung (Konkrete Handlungen im Hinblick auf das beworbene Objekt)

25 Jahre SelectLine – 25 Highlights! [Pressemitteilung]

Die SelectLine Software GmbH feiert ihr silbernes Jubiläum. Unter dem Motto „25 Jahre – 25 Aktionen“ lädt das Magdeburger Unternehmen über das Jahr 2017 verteilt zu spannenden Aktionen und Events ein.25 Jahre SelectLine Emblem

Magdeburg. Seit 25 Jahren bietet das Magdeburger Unternehmen erfolgreich Softwarelösungen für kleine und mittlere Unternehmen. „Um dort zu stehen wo wir heute sind, braucht es ein starkes Team. Deshalb ist es an der Zeit Danke zu sagen und den Partnern, Kunden und Mitarbeitern etwas zurückzugeben“, erläutert Rainer Kuhn, Geschäftsführer der SelectLine Software GmbH. „Wir planen ein Jahr gespickt mit spannenden Aktionen und Veranstaltungen. Unter dem Motto `25 Jahre – 25 Aktionen` halten wir so einiges bereit“, so Kuhn weiter.

kuhn und scharff
Rainer Kuhn (links im Bild) und Andreas Scharff (rechts im Bild) sind die geschäftsführenden Gesellschafter der SelectLine Software GmbH

 

Geht nicht – gibt ‘s nicht! – Anwenderbericht Georg Musculus GmbH & Co. KG

Die Ausgangssituation

Die Manufaktur für technische Textilien hat sich in der Produktion softwareseitig neu aufgestellt. Besonders im Bereich der Variantenfertigung gab es spezielle Ansprüche der Georg Musculus GmbH & Co. KG, die eines offenen ERP-Systems bedurften.

Seit 2004 ist der SelectLine Partner Systemhaus Kolb aus Kürten Ansprechpartner für alle Softwarebelange der Firma Musculus. „Wir vertrauen auf die Meinung von Ronald Kolb. Er kennt unsere Anforderungen und was eine Software bei uns alles abbilden muss“, so Sandra Musculus, seit 15 Jahren im Familienunternehmen tätig. Das Systemhaus Kolb sprach sich ganz klar für die Lösung von SelectLine aus.

Herr Kolb und Frau Musculus
Herr Kolb und Frau Musculus

Das war die kürzeste Implementierung, die ich je erlebt habe. Von Anfang an ist alles problemlos gelaufen.

Sandra Musculus

Die LösungEingesetzte SelectLine Produkte Musculus

Mit SelectLine hat sich das Unternehmen aus Bergisch Gladbach für ein zuverlässiges ERP-System entschieden, das die Unternehmensabläufe optimiert.

SelectLine Software hier kostenfrei testen