Close

SelectLine Blog

Mehr Auswertungsmöglichkeiten, PayPal-Umsätze im Bankassistent – Neues in Version 15

1. Version 15.0 warenwirtschaft neue version

Vor kurzem wurde die Version 15.0 der SelectLine Programme ausgeliefert. Mit dieser Version reiht sich nun auch SL.mobile mit in die Versionsnummerierung der SelectLine Familie ein und wird damit zu SL.mobile 15.0. Im Folgenden sind die wichtigsten Neuerungen der neuen Version für Sie zusammengefasst.

1.1 Mehrfachselektion in Tabellen

Um die Auswahl von Datensätzen mit Hilfe der Mehrfachselektion für Sie einfacher zu gestalten, wurde an mehreren Programmstellen die Möglichkeit der Mehrfachselektion um Auswahlcheckboxen erweitert. Die Spalte mit den Checkboxen befindet sich immer fest am linken Tabellenrand. Das Markieren und das Entfernen von Markierungen sind zusätzlich über die Leertaste der Tastatur möglich.

multislelect warenwirtschaft

1.2 Warenwirtschaft – reservierender Vorkassebeleg

Für den Vorkassebeleg kann ab der Version 15.0 im Warenwirtschaftssystem von SelectLine festgelegt werden, ob wie beim Auftrag, Reservierungen ausgelöst werden. Hierfür kann in der Belegdefinition die Einstellung Lageraktion auf „Reservieren“ geändert werden, wenn noch keine Vorkassebelege existieren. Existieren bereits Vorkassebelege und Sie möchten nun die neuen, reservierenden Vorkassebelege nutzen, sprechen Sie bitte Ihren Fachhändler an, der die Umstellung gern für Sie vornimmt.

1.3 Warenwirtschaft – Positionen im Beleg einzeln manuell erledigen

Positionen eines Belegs konnten bereits bei der Belegübergabe manuell erledigt werden. Als Weiterentwicklung dieser Funktionalität steht nun auch die Möglichkeit zur Verfügung, den Status einzelner Positionen direkt in einem Beleg zu ändern. Hierfür kann über das Kontextmenü (Rechtsklick auf die Position) die Funktion „Position manuell erledigen“ bzw. „Position manuell öffnen“ gewählt werden.

positionen warenwirtschaft

1.4 Warenwirtschaft – Auswertungen Verträge und Wartungsbelege

Für die Verträge und Wartungsverträge wurden neue Auswertungen bereitgestellt. Die folgenden Informationen können abgerufen werden:

  • Fällige Verträge und Wartungsverträge
  • Erstellte Vertrags- und Wartungsbelege
  • Zusammenfassende Daten zum Status von Verträgen und Wartungsbelegen
  • Umsatzvorschau für die nächsten 12 Monate

1.5 Rechnungswesen – PayPal-Umsätze im Bankassistent einlesen

Der Bankassistent ist nun in der Lage, PayPal-Umsätze im CSV-Format einzulesen und analog zu regulären Kontoauszügen zu verbuchen. Aufgrund Ihrer von regulären Kontoauszügen abweichenden Daten empfehlen wir, einen separaten Bankbezug zu verwenden, um die regulären Bank-Kontoauszüge nicht mit PayPal-Umsätzen zu vermischen.

1.6 Rechnungswesen – Neue Buchungssätze farblich hervorheben

Im Dialogbuchen können neu entstandene Buchungen anderer Nutzer zukünftig über eine eigene Schriftfarbe von den restlichen Buchungen abgegrenzt werden. Dadurch kann ein Buchhalter neue Buchungen schneller zur Kenntnis nehmen und bei Bedarf noch einmal überprüfen (z.B. Fibuexporte aus der Wawi oder Buchungen einer Hilfskraft). Diese Einfärbung ist temporär und bleibt nur bis zum nächsten Neustart erhalten.

Ergänzend wurde unterhalb der Buchungsliste eine Legende eingeführt, welche neben „Neu“ auch alle anderen Farben der Buchungsliste darstellt („Storno“, „Neu“, „Standard“, „Sammelkonto“, „Steuer“ und „Skonto“), sofern die Option „Alle Buchungspositionen anzeigen“ in der Buchungskonfiguration aktiviert ist. Per Rechtsklick auf die Kacheln können zudem individuelle Farben je Typ hinterlegt werden.

Mehr zur Buchhaltungssoftware SelectLine Rechnunswesen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Artikels
Wertung: 5.0/5 (1 Bewertung)
Mehr Auswertungsmöglichkeiten, PayPal-Umsätze im Bankassistent - Neues in Version 15, 5.0 out of 5 based on 1 rating
The following two tabs change content below.
0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

SelectLine Software hier unverbindlich testen