Close

SelectLine Blog

Optimales Reporting und effizienteres Banking: Neues in Version 15.1 – SelectLine Warenwirtschaft und Rechnungswesen

Zeit gewinnen, zielgerichtet Entscheidungen treffen mit Microsoft Power BI ® und SelectLine Reporting

Warenwirtschaft Version 15.1

Unternehmen stellen sich tagtäglich der Aufgabe wichtige und zielgerichtete Entscheidungen zu treffen. Betriebswirtschaftliche Kennzahlen zu ermitteln und auszuwerten, bilden dabei das Fundament für weitere strategische Schritte sowie für eine künftige Unternehmensausrichtung. Die Beschaffung, Ausarbeitung und anschauliche Darstellung der Daten kann sich schnell als regelrechter „Zeitfresser“ entpuppen.

Ein Business Intelligence (BI) System kann hier kosteneffizient und schnell Abhilfe verschaffen. Spezielle Verfahren und Prozesse des BIs ermöglichen die systematische Analyse von elektronischen Daten. Auf Knopfdruck erhalten Sie aussagekräftige Auswertungen, damit Sie Zeit haben, die richtigen Erkenntnisse zu gewinnen. Dank Microsoft Power BI und dem SelectLine Reporting werden Ihre Geschäftsabläufe optimiert, Kosten reduziert und Ihre Wertschöpfung gesteigert.

Ab der Version 15.1 können die Daten aus den SelectLine Programmen einfacher, schneller und übersichtlicher ausgewertet werden. Das angebotene Paket beinhaltet insgesamt 22 vorgefertigte Auswertungen15 für das Warenwirtschaftssystem sowie 7 für das Rechnungswesen und die Möglichkeit, diese zu modifizieren oder um neue Auswertungen zu erweitern.

Grundvoraussetzung Auswertungen aufrufen und bearbeiten zu können, ist die Installation des Programmes Microsoft Power BI Desktop ®. Mit Erwerb der entsprechenden SelectLine Reporting-Lizenz erweitert sich die Ribbonbar der Programme SelectLine Warenwirtschaft und SelectLine Rechnungswesen, um den Reiter „Reporting“. Als Grundlage für die vorgefertigten Auswertungen dienen neue Views, die wichtige Daten bereits zusammengefasst liefern.

Eine elegante Lösung zum Erstellen von Analysen sowie Verbinden, Strukturieren und Veranschaulichen von Daten und das Beste daran, Sie können Ihre gewonnenen Erkenntnisse mithilfe von Power BI anderen zugänglich machen. Es war noch nie so einfach Entscheidungsträgern Daten an die Hand zu geben.

SelectLine ermöglicht effizienteres Erledigen der Bankgeschäfte mittels Schnittstellen

Fenster einer Online-Zahlung an die Bank

Mit dem Modul „E-Banking“ von SelectLine, einsetzbar ab Version 15.1, verwalten Sie zukünftig Ihre Bankgeschäfte über eine Schnittstelle zur Bank deutlich effizienter und komfortabler – und zwar direkt aus dem Programm heraus.

„Der ständige Wechsel von SelectLine zu einem externen Banking-Programm, um beispielsweise Übertragungen von SEPA-Zahlungen und SEPA-Lastschriftverfahren an die Bank vorzunehmen, entfallen. Diese können jetzt direkt an die Bank übertragen werden. Dadurch fallen zusätzliche und aufwendige Arbeitsschritte bei den täglichen Banking-Aufgaben weg“, so Jeanette Mönch vom Produktmanagement der SelectLine.

Auch Kontoauszüge werden künftig direkt von der Bank an den Bankassistenten übermittelt. So gehört lästiges Navigieren im Dateisystem der Vergangenheit an. Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen bedeutet die Aufhebung der Medienbrüche eine enorme Zeitersparnis sowie zusätzliche Sicherheit. „Fehleingaben können deutlich minimiert werden, Zahlungseingänge und Überweisungen schneller getätigt werden“, bestätigt Mönch.

CRM-E-Mail: Unterstützung des IMAP

Mit der Version 15.1 unterstützt das SelectLine CRM Modul das Netzwerkprotokoll IMAP. Ihr Vorteil: Waren bisher nach dem Verlust lokaler E-Mail-Daten entweder alle E-Mails verloren oder aber bereits gelöschte E-Mails konnten nicht mehr erneut geladen werden, kann nun bei der Nutzung von IMAP über eine erneute Synchronisation mit den Serverdaten der ursprüngliche Zustand wiederhergestellt werden.

Fenster des CRM E-Mail-Postfachs

Neben der IMAP Unterstützung wurde die Oberfläche des CRM E-Mail-Programms komplett überarbeitet. Das neue CRM-E-Mail Programm bietet unter anderem die Möglichkeit beliebige Ordnerstrukturen für eine bessere Verwaltung von E-Mails anzulegen.

SelectLine Schulungsangebot

Von dem was wir noch nicht wissen, können wir am meisten lernen.

Sie möchten noch mehr aus Ihrer SelectLine herausholen und Ihre Kenntnisse vertiefen?

In unserem modular aufgebauten Angebot finden Sie für jedes Informationsbedürfnis die passende Schulung – vom eintägigen SelectLine Reporting-Seminar bis hin zum zweitägigen Intensivseminar in der Warenwirtschaft oder Finanzbuchhaltung.

Gerne beraten wir Sie auch im Rahmen unserer Roadshow. Weitere Informationen zu unserem Seminarangebot und die Anmeldeformulare finden Sie auf www.selectline.de/newsroom.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Artikels
Wertung: 5.0/5 (2 Bewertungen)
Optimales Reporting und effizienteres Banking: Neues in Version 15.1 - SelectLine Warenwirtschaft und Rechnungswesen, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

SelectLine Software hier unverbindlich testen