Close

SelectLine Blog

Ausbildungsbeginn 2019 I Tipps und Tricks für neue Azubis I Newbie-Camp 2019

Endlich geht es los: Die Schule ist geschafft und die Arbeitswelt ruft. Viele Azubis starten in diesem Sommer ihre erste Ausbildung in einem Betrieb. Damit die Freude auf den neuen Lebensabschnitt nicht bereits nach den ersten Tagen getrübt wird, haben wir für euch zahlreiche Tipps und Tricks zum Ausbildungsstart. Neben einer Checkliste für die ersten Tage, haben wir nützliche Hinweise zu den Unterlagen, die ihr zum Ausbildungsstart benötigt.

Vorbereitung ist alles!

Noch bevor dein erster Tag im neuen Betrieb beginnt, gilt es einige Vorkehrungen zu treffen. Hierzu gehört unter anderem, das Beschaffen aller notwendiger Dokumente für deinen Ausbildungsstart. Dazu zählen unter anderem:

  • Sozialversicherungsausweis (diesen kannst du bei deiner Krankenkasse beantragen)
  • Steueridentifikationsnummer (die bekommst du vom Finanzamt)
  • Immatrikulationsbescheinigung (wenn du ein Duales Studium startest)
  • Bankdaten (so landet dein Gehalt auch auf dem richtigen Konto)
  • Krankenkasse (damit wir auch wissen, wo du versichert bist)

Jana Tobiczyk Newbie Camp

Es geht los: Die ersten Tage der Ausbildung

Endlich ist es soweit und das Warten hat ein Ende. Der erste Tag im neuen Unternehmen ist aufregend und voller spannender Eindrücke. Damit auch alles glatt geht, folgen hier einige Punkte die du berücksichtigen solltest:

Pünktlichkeit

Eigentlich sollten wir das hier nicht erwähnen müssen, aber Pünktlichkeit ist ungemein wichtig. Daher empfehlen wir dir, den Weg zur Arbeit vor deinem ersten Tag lieber einmal vorher zu testen, damit du ungefähr weist, wie viel Zeit du dafür einkalkulieren musst. Mach dich zum Ausbildungsstart lieber etwas früher auf den Weg, damit du auch noch pünktlich bist, falls eine Bahn ausfällt oder du im Stau stehst.

Dresscode

In einigen Betrieben herrscht ein Dresscode, der eingehalten werden muss. Informier dich vor deinem Ausbildungsbeginn über die Gepflogenheiten im Betrieb. Je nach Branche können ganz unterschiedliche Anforderungen gestellt werden. Brauchst du Sicherheitskleidung, einen weißen Kittel oder Hemd und Sakko? Mach dich vorher bei deinem Arbeitgeber über die Kleiderordnung kundig, dann bist du definitiv auf der sicheren Seite.

Small Talk

„Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“ heißt es in einem bekannten Sprichwort. Dem können wir aber nur bedingt zustimmen. Gerade in einem neuen Unternehmen ist es wichtig, dass du offen und freundlich auf deine neuen Kollegen zugehst. So lernst du das Team besser kennen und kannst dich schneller einfügen. Besonders geeignet zum Plaudern und Netzwerken ist übrigens die Mittagspause.

Fragen über Fragen

Ein ganz wichtiger Hinweis für jeden Berufseinsteiger: Hab keine Angst Fragen zu stellen! Auch wenn es dich anfangs vielleicht Überwindung kostet, solltest du keine Scheu davor haben nachzufragen, wenn du etwas nicht verstanden hast. Bei SelectLine kriegt jeder Auszubildende einen persönlichen Betreuer zur Seite gestellt, an den er sich jederzeit vertrauensvoll wenden kann. Das erleichtert dir den Einstieg und hilft dir bei der Eingewöhnung.

Wer schreibt, der bleibt

In den ersten Tagen und Wochen werden viele neue Eindrücke auf dich einprasseln. Damit du dabei nichts vergisst, ist es wichtig, dass du dir Notizen machst. Egal ob neue Themeninhalte, Termine oder kurze Stichpunkte zur Besprechung. Diese helfen dir später auch dabei dein Berichtsheft zu schreiben, welches in den meisten Ausbildungen Pflicht ist.

Wer ist wer?

Bei vielen neuen Kollegen ist es schwer den Überblick zu behalten. Versuch einfach dir mit Hilfe kleiner Eselsbrücken die Namen einzuprägen und scheue dich nicht davor in den ersten Tagen nochmal nachzufragen, falls du einen Namen nicht richtig verstanden oder vergessen hast. In einer Ausbildung bei SelectLine durchläufst du viele verschiedene Abteilungen. So hast du die Chance mit fast jedem Team und deinen mehr als 100 Kollegen zusammenzuarbeiten. Auch bei unseren zahlreichen Firmen- und Teamevents kommst du schnell ins Gespräch und kannst deine neuen Mitarbeiter besser kennenlernen.

 

SelectLine Newbie-Camp – Der perfekte Einstieg in die SelectLine Welt

Du startest eine Ausbildung bei einem unserer SelectLine Fachhändler oder arbeitest in einem Betrieb, der die SelectLine einsetzt? Dann haben wir etwas für dich! Das SelectLine Newbie-Camp bereitet dich ideal auf die Arbeit mit der SelectLine vor. In zahlreichen praxisorientierten Workshops und Vorträgen erlangst du in unserem 3-tägigen Camp ein umfangreiches Wissen und kannst optimal in deine Ausbildung starten. Da sich das Camp direkt an Azubis und Neueinsteiger wendet, lernst du alle Grundlagen der Arbeit mit SelectLine kennen. Natürlich kommt neben unseren Produkten auch der Spaß nicht zu kurz. Wir haben uns für die Teilnehmer einiges einfallen lassen um die Nachmittage spannend zu gestalten. Und das Beste daran: Von den Workshops über die komplette Verpflegung bis hin zu den Hotelübernachtungen ist alles im Preis inklusive. Haben wir dein Interesse geweckt? Alle Informationen zur Anmeldung findest du hier. (Bitte beachten Sie: Für die Buchung müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im internen Bereich unserer Homepage anmelden.)

Solltest du Azubi eines SelectLine Anwenders sein, dann schreib einfach eine Mail an Schulungen(at)SelectLine.de .

 

Erfahrungen unserer Azubis

Wir haben einige unserer aktuellen Auszubildenden nach ihren Erwartungen und Ängsten zum Ausbildungsstart befragt. Vielleicht kommt euch das ein oder andere ja bekannt vor:

 

Phil (2. Ausbildungsjahr): „Ich hatte totale Angst davor, dass ich am ersten Tag zu spät komme. Das ist eine nicht ganz so tolle Angewohnheit von mir, aber es hat alles super geklappt.“

Riccy (3. Ausbildungsjahr): „Ich bin eine Nachteule und hatte Angst, dass ich auch nach der Schule noch früh aufstehen muss. Zum Glück gibt es bei SelectLine aber flexible Arbeitszeiten, so dass ich auch mal länger schlafen kann.“

Lars (1. Ausbildungsjahr): „Schon vor Ausbildungsbeginn wurde ich zum Firmenstaffellauf und dem jährlichen Firmenevent eingeladen. So konnte ich vielen Kollegen schon vor Ausbildungsstart in entspannter Atmosphäre kennenlernen. Das hat mir gerade auch in den ersten Tagen im neuen Betrieb enorm geholfen.“

Jana (wurde nach Ausbildungsende von SelectLine übernommen): „Es ist schwer auf neue Kollegen zuzugehen, wenn man noch niemanden kennt. Unser Azubi-Frühstück hat mir aber total dabei geholfen Anschluss zu finden.“

 

 

KickStart Messe – lerne uns persönlich kennen!

Hast du jetzt Lust bekommen SelectLine kennenzulernen? Dann besuch uns einfach vom 20. bis zum 21. September 2019 auf der Berufsorientierungsmesse Kickstart in den Magdeburger Messehallen. Hier kannst du dich mit unseren Auszubildenden über die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten bei uns unterhalten und dir interessante Tipps für deinen Berufsstart holen. Du findest uns in Halle 2 an Stand 22, direkt neben der Bühne.

Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen!

 

SelectLine Gruppenfoto

 

 

Hannah Görges

Hannah Görges

Seit Mitte 2017 im Unternehmen schreibt Hannah auf dem Blog über Veranstaltungen rund um SelectLine und sorgt mit eigenen Fotos auch für die optische Untermalung.
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

SelectLine Software hier kostenfrei testen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen über Cookies

Um Ihnen einen personalisierten und ansprechenden Service und Verbesserungen der Website bieten zu können, sammeln und speichern wir Informationen, in welcher Weise Sie unser Angebot nutzen. Wir benutzen Cookies für verschiedene Anlässe, zum Beispiel für die Analyse des Verhaltens von Gästen auf unserer Website, um Seiten zu personalisieren oder um registrierte Benutzer für die Dauer Ihres Besuchs angemeldet zu lassen. Dies wird durch die Benutzung einfacher Textdateien (Cookies) realisiert, welche sich auf Ihrem Computer befinden. Diese Cookies sind komplett sicher und beinhalten keine sensiblen Informationen.

Schließen