SelectLine Blog | www.selectline.de | SelectLine – steht jedem Unternehmen

Neues in Version 20.1 I Schneller und sicherer Arbeiten mit der SelectLine

// 07.04.2020

Mit jeder Auslieferung einer neuen Version stellen wir Ihnen innovative Funktionalitäten zur Verfügung mit denen Sie Ihren Arbeitsablauf mit den SelectLine Programmen noch effizienter gestalten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die interessantesten Neuerungen der Version 20.1 einmal genauer vor.

Funktionsübergreifend

Strukturiertes Dokumentenmanagement ab jetzt noch einfacher

Bereits mit der Version 19.3 haben wir die Möglichkeit einer integrierten Schnittstelle von unserer Warenwirtschaft sowie unserem Rechnungswesen zum Dokumentenmanagementsystem docuvita geschaffen. So können Sie alle steuerrelevanten Unternehmensinformationen revisionssicher und übersichtlich in einem einheitlichen elektronischen Datenbestand sammeln und den Anforderungen der GoBD gerecht werden.

Mit der aktuellen Version haben wir die Arbeit mit docuvita noch weiter erleichtert. So können nun Dokumente aus der SelectLine in Arbeitsmappen von docuvita abgelegt werden. Diese sogenannten Akten sind über den Archivpfad in den Einstellungen der Druckvorlage erreichbar, welcher das strukturierte Ablegen von Dokumenten nun noch einfacher macht.

Weiterhin werden Dokumente, die Sie nach docuvita archivieren, nun versioniert. Das bedeutet, dass beispielsweise ein Beleg, der erneut archiviert wird, nicht auch erneut im Dokumentenmanagementsystem abgelegt wird. Stattdessen wird die Version des bestehenden Beleges in docuvita hochgezählt.

Warenwirtschaft

PC-Kasse

KassenSichV? Ganz einfach mit SelectLine!

Mit der SelectLine erfüllen Sie alle Anforderungen der Kassensicherungsverordnung. Auf unserem Blog haben wir bereits umfassend beschrieben, welche Änderungen das Inkrafttreten der neuen Gesetzesregelung zum 01.01.2020 für Kassenbesitzer bedeutet. Mit unserer praktischen Checkliste prüfen Sie schnell und einfach, ob auch Sie alle Anforderungen bereits erfüllen bzw. wie die SelectLine Sie bei der Umsetzung dieser unterstützt. Mit der Version 20.1 haben wir der PC-Kasse neue Funktionen hinzugefügt, welche den gesetzeskonformen Umgang mit den neuen Regelungen noch einfacher gestalten und die Anbindung einer TSE von EPSON oder swissbit ermöglichen. Auch die Einheitliche Digitale Schnittstelle steht unter Einhaltung aller gesetzlichen Anforderungen zur Verfügung.

SelectLine Versand

Pakete versenden so einfach wie nie zuvor

Sie wollen einfach und schnell Pakete versenden? Mit SelectLine Versand erleichtern wir Ihnen die Paketzustellung bei jedem Auftragsvolumen. Es handelt sich hierbei um eine einfach zu bedienende und schnelle Anbindung an alle gängigen Versanddienstleister und Speditionen. Ihre Versandabwicklung erfolgt aus einer durch die SelectLine bekannte Oberfläche, ganz egal, welchen Dienstleister Sie nutzen.

Umständliche Logins und unübersichtliche Formulare gehören der Vergangenheit an, da der gesamte Ablauf von der Kommissionierung über die Sendungsverfolgung bis zur Rücksendung in einem einheitlichen System abgebildet wird. Express-Optionen, Lieferscheine und Versandaufkleber buchen und drucken Sie in nur wenigen Klicks und sparen so wertvolle Zeit. Auch der Sendungsstatus kann dank Trackingnummer jederzeit nachvollzogen und spielend einfach an den Kunden weitergeleitet werden – auf Wunsch auch automatisiert und in Ihrem gewünschten Design.

E-Rechnung ZUGFeRD 2.0

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten mit ZUGFeRD 2.0

Bereits seit Jahren unterstützen wir das deutsche Format für elektronische Rechnungen namens „ZUGFeRD“. Dieses besteht neben einem klassischen Rechnungsbild, also dem vom Menschen lesbaren Teil, auch aus einem maschinenlesbaren Part. Der Vorteil dieser Art von Rechnungen ist, dass Sie auf verschiedensten Wegen versendet werden können und die Verarbeitung der Daten sowohl manuell als auch automatisch erfolgen kann. Die händische Übertragung der Rechnungsinformationen in z.B. das SelectLine Rechnungswesen entfällt also.

Um den Rechnungsaustausch europaweit immer weiter anzugleichen, wurde eine neue Norm geschaffen, die die Weiterentwicklung des klassischen ZUGFeRD Formates zur Folge hatte. Mit der Version 20.1 unterstützen wir nun auch ZUGFeRD 2.0. Dies birgt neben den bereits genannten Vorteilen für alle Rechnungsversender und -empfänger auch noch einen weiteren positiven Nutzen für diejenigen, die Rechnungen an die öffentliche Verwaltung senden müssen.

Denn im Rahmen der „Richtlinie über die elektronische Rechnungsstellung bei öffentlichen Aufträgen“ wurden neue Anforderungen an Rechnungen gestellt, welche der öffentlichen Verwaltung zugesendet werden. Diese werden ab November 2020 nur noch als gültig betrachtet, wenn sie in einem strukturierten, elektronischen Format ausgestellt werden. Dies hat zur Folge, dass menschenlesbare Formate wie PDF oder auch ein JPEG nicht mehr als gültige, elektronische Steuerrechnung von der öffentlichen Verwaltung akzeptiert werden.

Bei den einzigen beiden in Deutschland zulässigen, normkonformen Dateiformaten handelt es sich um XRechnung und ZUGFeRD 2.0. Somit können Sie bereits jetzt mit ZUGFeRD 2.0 E-Rechnungen nach der ab November 2020 gültigen Norm erstellen und an Behörden verschicken. Sollten Sie Fragen zu den notwendigen Einstellungen für die Erstellung der ZUGFeRD Rechnungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren betreuenden SelectLine Fachhändler.

CRM

Bringen Sie Ihr Kundebeziehungsmanagement auf den neuesten Stand

Eine professionelle Pflege der Kundenbeziehungen ist das A und O jedes erfolgreichen Unternehmens. Um Ihnen die Planung und Durchführung Ihrer Kundenkommunikation noch weiter zu erleichtern, haben wir unserem CRM weitere praktische Funktionen hinzugefügt und die Performance verbessert, um Ihnen einen noch schnelleren Arbeitsablauf zu gewähren. Mitarbeiter und Vertreter von Kunden, Lieferanten und Interessenten können Sie jetzt bequem direkt im CRM hinterlegen, ohne dafür extra in die Warenwirtschaft wechseln zu müssen.

CRM Adressmaske Mitarbeiter

Mit unserem neuen Kalender laden Sie Ihre Termine nun schneller als je zuvor. Terminvereinbarungen und Planungen mit mehreren Mitarbeitern gleichzeitig sind dadurch noch schneller und einfacher umsetzbar als bisher. Auch eine Agenda, welche Termine übersichtlich in einer Tagesansicht abbildet, ist ab sofort mit der neuen Version verfügbar.

Haben Sie mehrere Kalender ausgewählt, erleichtert Ihnen die Listenansicht den Überblick.

Für eine noch bessere Übersichtlichkeit stehen Ihnen ab sofort beliebig viele Farben zur Verfügung, welche den Kalenderhintergrund im gewünschten Look einfärben können.

Produktion

BDE

Datenerfassung in der Produktion in nur einem Schritt

Sie nutzen die Betriebsdatenerfassung der SelectLine und möchten alle Prozesse in der Produktion so schlank wie möglich gestalten? Dann nutzen Sie das durchgängige Scannen, um die Arbeit an den Terminals noch einfacher zu gestalten.

Bedarf es auf der übersichtlichen Oberfläche des Programms nur wenigen Klicks, um Vorgänge zu starten oder Aufträge auszuwählen, besteht mit dem durchgängigen Scannen die Möglichkeit, Arbeiten mit nur einem Klick zu starten. So können Mitarbeiter nur durch das Einscannen eines QR-Codes viele Funktionen anstoßen. Bedienungsfehler sind hiermit ausgeschlossen. Besonders praktisch ist dies, wenn Sie in Ihrem Unternehmen ohnehin bereits mit Laufkarten arbeiten oder Mitarbeiter schnellstmöglich und ohne Einweisung eigenständig arbeiten sollen. In der hinterlegten Druckvorlage finden Sie die QR-Codes für folgende Aktionen:

  • Starten/Pausieren/Abschließen von Arbeitsschritten (Planzeit)
  • Starten/Pausieren der Arbeit (Personalzeit)
  • Auslagern einzelner Verbrauchsartikel oder aller für den Schritt benötigten Verbrauchsartikel
  • Einlagern der Ergebnisartikel

Sie benötigen für Ihre Verbrauchs- oder Ergebnisartikel Etiketten? Dann können diese nun auch bequem und schnell direkt am Terminal ausgedruckt werden. Auch das Erstellen von Etiketten mit Serien- oder Chargennummern sowie Informationen zur Mindesthaltbarkeit direkt in der Produktionshalle ist mit SelectLine BDE kein Problem mehr.

Mobile Anwendungen

SelectLine Mobile

Machen Sie mehr aus Ihren Journaleinträgen

Nutzen Sie Dokumente und Bilder, die in Ihrer SelectLine Datenbank in Journaleinträgen hinterlegt sind, nun auch bequem von unterwegs. Mit der Version 20.1 können Sie hinterlegte Informationen öffnen und weitere Dokumente und Bilder einem bestehenden Journaleintrag hinzufügen. So können Sie beispielsweise Fotos direkt vor Ort aufnehmen und entsprechend ablegen.

Dynamisches Laden

Listenansicht ohne Ende

Mit der Version 20.1 bieten wir Ihnen die Möglichkeit, frei zu wählen, wie Sie Ihre Listen in unserer mobilen Anwendung darstellen möchten. Sie können nun neben der Variante „Mehr Anzeigen“ auch die Option des dynamischen Ladens wählen. So scrollen Sie und können sich ohne Unterbrechung weitere Datensätze anzeigen lassen. Praktischerweise wird sich die Position gemerkt, an der Sie sich zuletzt befunden haben, sodass ein erneutes Scrollen entfällt.

Rechnungswesen

Toolbox Runtime Gold

Ab der Version 20.1 besteht die Möglichkeit, die Toolbox-Runtime-Gold Lizenz auch für das Rechnungswesen zu erwerben. Damit wird das Verwenden berechneter Spalten und Felder, benutzerdefinierter Legenden und die Anzeige benutzerdefinierter Spaltennamen bereitgestellt.

Hannah Görges

Hannah Görges

Manager Marketing Services bei SelectLine Software GmbH
Herausgeberin des Artikels



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Bisher sind keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie Ihre Meinung und Kritik äußern:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.