Close

SelectLine Blog

Produktionsplanung/ Produktionssteuerung, Schnittstelle zu Shopware und inaktive Läger I Das ist neu in den Versionen 18.3 und 19.1

Mit jeder Auslieferung einer neuen Version stellen wir Ihnen innovative Funktionalitäten zur Verfügung, um Ihren Arbeitsablauf mit den SelectLine Programmen noch effizienter zu gestalten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die wichtigsten Neuerungen der Versionen 18.3 und 19.1 einmal genauer vor.

Funktionsübergreifend

Rechteverwaltung – Rollenbasierte Nutzerverwaltung

Durch das Anlegen von Rollen wird die Vergabe von Nutzungsrechten für Benutzer erheblich vereinfacht und agiler gestaltet. Jede Rolle beinhaltet verschiedene Lese- und Eingaberechte, die den entsprechenden Personengruppen zugeordnet werden können. So muss die Verteilung der Rechte nicht mehr mühsam für jeden einzelnen Mitarbeiter durchgeführt werden, sondern kann bequem durch die Vergabe der entsprechenden Rollen erfolgen. Beispielsweise können Mitarbeiter der Rollen „Einkauf“ und „Verkauf“ nur auf die entsprechenden Ein- und Ausgangsbelege zugreifen. Die einzelnen Rechte eines Mitarbeiters können jedoch auch nach der Zuteilung einer Rolle individuell bearbeitet werden. Ändert sich die Zuständigkeit eines Mitarbeiters oder erfolgt eine Änderung der Geschäftsprozesse, kann durch diese Art der Rechteverwaltung schnell und übersichtlich agiert werden.

Dashboard – Widgets in Tab-Seiten organisieren

Mit Hilfe des Dashboards behalten Sie immer den Überblick über Ihre wichtigsten Unternehmenskennzahlen. Neben der bereits vorhandenen Funktion, Widgets zu gruppieren, können diese nun auch auf Tab-Seiten organisiert werden. Auf jeder dieser Tab-Seiten haben Sie nun die Möglichkeit, beliebig viele Widgets anzuordnen und somit noch schneller und gezielter ihre Informationen abzurufen. Sortieren Sie die Kennzahlen beispielsweise nach Artikel,- und Kundengruppen, Verkaufszahlen oder den Gesamtumsätzen.

Warenwirtschaft

Schnittstelle zu Shopware

Mit unserer SelectLine Webshop Anbindung verbinden Sie spielend leicht Ihre SelectLine Warenwirtschaft mit Ihrem Shopware Shop und erhalten zusätzlich eine perfekte Verbindung zu Marktplätzen wie Ebay, Amazon und Rakuten. Einrichtung und Schulung können innerhalb eines Tages erfolgen und auch die Bedienung ist Dank Drag & Drop-Funktion selbst für Einsteiger ein Kinderspiel. Sparen Sie kostbare Zeit, indem Sie Daten nur noch in einem Programm pflegen und profitieren Sie von dem automatischen Abgleich der Lagerbestände, Artikelpreise und Produktinformationen. Selbst die Preislisten aus der Warenwirtschaft können im Shop zugewiesen werden, sodass Ihren Kunden dort spezielle Preise angezeigt werden.

Produktionsplanung/Produktionssteuerung

Um unsere Produktionslösung  noch besser an Ihre Anforderungen anzupassen, wurden die Funktionalitäten der SelectLine Plantafel nun in die Module Produktionsplanung und Produktionssteuerung aufgeteilt und der neue Fertigungsauftrag entwickelt. Mit der Produktionsplanung haben Sie die ideale Grundlagen um eine Fertigung vorzubereiten und durchzuführen. Alle Stammdaten, wie Ressourcen, Arbeitspläne, Fertigungslisten und Fertigungsaufträge stehen Ihnen hier zur Verfügung, sodass Sie nachvollziehen können, welche Teile und Ressourcen für die Abwicklung eines Auftrages benötigt werden.

Das Modul Produktionssteuerung ist die perfekte Ergänzung zur Produktionsplanung. Benötigen Sie neben den Funktionalitäten der Warenwirtschaft auch die grafische Planung zur Fertigung Ihrer Aufträge, haben Sie mit der Produktionssteuerung die Möglichkeit, diese nun anhand von Verfügbarkeiten und Auslastung visuell zu verplanen. Je nach Planungsrichtung können der Fertigstellungs- oder der späteste Starttermin ermittelt werden. Weiterhin können über die Planungssimulation verschiedene Szenarien ausprobiert und erst auf Wunsch in die Echtplanung übernommen werden.

Mit dem SelectLine Produktionsmonitor können sich Ihre Mitarbeiter in der Fertigung immer über die nächsten Arbeitsschritte und die aktuelle Planung informieren. Weiterhin kann der aktuelle Bearbeitungsstand von ihnen direkt an den Fertigungsleiter übermittelt werden, sodass jederzeit alle Beteiligten auf dem Laufenden gehalten werden können.

*Alle Anwender, die bereits Plantafel Lizenzen zur Verfügung haben, werden mit dem Update auf die Version 19.1 automatisch auf die neuen Lizenzen umgestellt. Plantafel Edit Lizenzen werden zu „Produktionsplanung“ und „Produktionssteuerung“. Plantafel View Lizenzen werden zu „Produktionsmonitor“. Die neuen Lizenznummern wurden den betreuenden Fachhändlern bereits zugestellt.

Inaktive Läger und Einlagerungssperre

Mit der Version 19.1 ist es nun möglich, nicht mehr benötigte Läger zu kennzeichnen und diese in den Lagerstammdaten inaktiv zu setzen. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Sie ein Lager zur Umsetzung eines bestimmten Projektes nur übergangsweise genutzt haben und dies nun nicht mehr benötigen. Auch ein Umzug oder die Umstrukturierung Ihres Lagers können dazu führen, dass bestimmte Läger nicht weiter benötigt werden. Da aber bereits Ein- und Auslagerungen erfolgten, kann das Lager nicht ohne weiteres gelöscht werden. Um nun zu verhindern, dass das Lager versehentlich für zukünftige Geschäftsprozesse genutzt wird, können Sie es inaktiv setzen und neben der bisherigen Auslagerungssperre auch eine Einlagerungssperre vergeben. Außerdem besteht die Möglichkeit, durch eine Testfunktion Auskunft über die Verwendung des Lagers in Belegen, Kunden oder anderen Programmstellen zu erhalten.

CRM

Alles im Blick – Geteilte Ansicht

Wollen Sie in der Liste der Adressen und Personen schnell zwischen verschiedenen  Datensätzen wechseln ohne ein separates Fenster zu öffnen, haben Sie nun die Möglichkeit, sich die Detailansicht der Adresse bzw. Person direkt anzeigen zu lassen. Durch die neue geteilte Ansicht können Sie ohne das Öffnen eines zusätzlichen Fensters schnell alle wichtigen Informationen erfassen.

Einfache Kontaktaufnahme durch Pop-Up und Klick

Das Kontaktieren von Adressen und Personen wird nun noch schneller und einfacher. In der Liste der Adressen und Personen ist es möglich, über einen Klick auf das Feld „E-Mail“ oder „Telefon“, schnell Kontakt zur gewählten Person aufzunehmen. Dabei werden die bereits hinterlegten Einstellungen zur Anlage eines Journaleintrags berücksichtigt. Auch in den Listen- und Detailansichten der Verkaufschancen und Journale, den Anruflisten sowie Terminen, können Sie über neue Pop-ups die Kontaktarten auswählen.

SL.mobile

Belege zwischenspeichern

Sie sind gerade dabei ein umfangreiches Angebot in SL.mobile zu erfassen und erhalten den Anruf eines Kunden, dessen Bestellung Sie sofort in SL.mobile aufnehmen möchten. Pausieren Sie die Belegerfassung ganz einfach und setzen Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt fort. Alle pausierten Belege befinden sich in der Liste der in SL.mobile erzeugten Belege, werden aber beim Belegimport in die Warenwirtschaft nicht zur Übernahme angeboten.

SL.MDE

Mobile Datenerfassung so individuell wie nie

Passen Sie den Startbildschirm Ihres MDE Gerätes genau an Ihre Bedürfnisse und Arbeitsabläufe an. Legen Sie jetzt fest, welche Standard- und Belegaktionen Ihnen beim Starten von SL.MDE zur Verfügung stehen sollen. Dabei können Sie auch die Anordnung, Bezeichnung, Farbe und Icons der einzelnen Aktionen bestimmen.

Bild als Journalanhang speichern

Der gelieferte Karton ist beschädigt oder die Ware defekt? Nutzen Sie die Kamera Ihres MDE-Gerätes und nehmen Sie für die Beschwerdeabwicklung ein Foto auf. Dieses können Sie mit einer Notiz versehen und direkt als Journaleintrag zum Beleg anlegen. Das Bild wird dann automatisch als Dateianhang abgespeichert und an die Warenwirtschaft übertragen.

 

 

 

Hannah Görges

Hannah Görges

Seit Mitte 2017 im Unternehmen schreibt Hannah auf dem Blog über Veranstaltungen rund um SelectLine und sorgt mit eigenen Fotos auch für die optische Untermalung.
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

SelectLine Software hier kostenfrei testen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen über Cookies

Um Ihnen einen personalisierten und ansprechenden Service und Verbesserungen der Website bieten zu können, sammeln und speichern wir Informationen, in welcher Weise Sie unser Angebot nutzen. Wir benutzen Cookies für verschiedene Anlässe, zum Beispiel für die Analyse des Verhaltens von Gästen auf unserer Website, um Seiten zu personalisieren oder um registrierte Benutzer für die Dauer Ihres Besuchs angemeldet zu lassen. Dies wird durch die Benutzung einfacher Textdateien (Cookies) realisiert, welche sich auf Ihrem Computer befinden. Diese Cookies sind komplett sicher und beinhalten keine sensiblen Informationen.

Schließen