SelectLine Blog | www.selectline.de | SelectLine – steht jedem Unternehmen

SelectLine MDE – so einfach ist mobiles Arbeiten im Lager

Unzählige Papierstapel, undeutliche, handgeschriebene Notizen und unnötige Wege. So sieht der Arbeitsalltag in vielen Lagern aus. Doch mit SL.MDE gehören diese Zeiten der Vergangenheit an. Optimieren Sie jetzt Ihre Lagerlogistik und nutzen Sie die Vorteile der mobilen Datenerfassung auch für Ihr Unternehmen.

Was bedeutet MDE?

Die Abkürzung MDE steht für mobile Datenerfassung. In der Industrie, dem Handel und der Logistik wird dieses Konzept erfolgreich zur Optimierung von Geschäftsprozessen eingesetzt. Dank mobiler Endgeräte können Daten ortsunabhängig erfasst und verarbeitet werden. Häufig ist ein Warenwirtschaftssystem oder ein ERP-System angebunden, um die Technologie effizient zu nutzen.

Optimieren Sie Ihre Lagerlogistik

Mit der mobilen Datenerfassung SL.MDE bieten sich vollkommen neue Lösungen für Ihre Lagerlogistik. Relevante Belege wie Bestellungen und Aufträge können direkt im Lager erstellt oder bearbeitet werden. Alle anfallenden Daten werden so digital zusammengetragen. Die Datenerfassung erfolgt hierbei vor Ort per manueller Eingabe oder mit Hilfe eines Scanners. Somit entfallen unnötige Arbeitswege, was sich positiv auf die Bearbeitungszeit eines Auftrags auswirkt.

Sämtliche Ein-, Aus- und Umlagerungsbelege können an einem Handheld-Computer oder einem mobilen Terminal bearbeitet werden. Potenzielle Fehlerquellen, die sich aus der Bearbeitung eines Prozesses durch mehrere Mitarbeiter und verschiedene Datenformate ergeben, werden somit minimiert. Ein häufiger Grund für fehlerhafte Daten im System sind Tippfehler und Zahlendreher. Durch einfache Arbeitsabläufe und eine gezielte Benutzerführung lassen sich diese nun vermeiden.

Voller Funktionsumfang

Gerade in großen Lagern mit stetigem Warenstrom hilft SL.MDE dabei, Artikelbestände sowie -verfügbarkeiten und Lagerplätze stets im Blick zu behalten. Durch die direkte Datenübertragung an Ihre SelectLine Warenwirtschaft können jederzeit Bestandsabfragen in Echtzeit durchgeführt werden.

SL.MDE

Inventur

Die regelmäßige Erstellung einer Inventur gehört zu den lästigen Pflichten eines jeden Unternehmens. Verbunden mit hohem personellen und zeitlichen Aufwand ist diese unerlässlich, um sich einen Überblick über den realen Bestand zu verschaffen.

SL.MDE unterstützt Sie bei der Durchführung Ihrer Inventuren und ermöglicht einen schnellen und reibungslosen Ablauf. Da alle Informationen direkt vom Endgerät an die Warenwirtschaft übertragen werden, ist immer der aktuelle Stand der Inventurzählung in der Warenwirtschaft ersichtlich.

Alle Vorteile im Überblick

  • Einsatz auf mobilen Terminals und MDE-Geräten
  • Webanwendung für mobile Lagerverwaltung
  • Ausschließlich elektronische Erfassung und Bearbeitung
  • Vermeiden von Medienbrüchen
  • Überblick über Artikelbestände und Lagerplätze
  • Abwicklung des Wareneingangs und Warenausgangs
  • Direkte Beleganlage in der Warenwirtschaft
  • Manuelle Lagerung mit Ein-, Aus- und Umlagerung
  • Unterstützung aller Inventurtypen der Warenwirtschaft
  • Anpassbarkeit der Funktion

Im Video erleben Sie, wie Sie mit SL.MDE den Wareneingang einfach und schnell erfassen:

Hannah Görges

Hannah Görges

Manager Marketing Services bei SelectLine Software GmbH
Herausgeberin des Artikels



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Bisher sind keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie Ihre Meinung und Kritik äußern:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.