Close

SelectLine Blog

Tag Archive for: Tipps für Existenzgründer

So wirtschaftlich ist Ihr Unternehmen – Der 10 Minuten Quicktest

Im Verlaufe eines Wirtschaftsjahres ist nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich, wie erfolgreich ein Unternehmen ist. Damit Sie dennoch den Überblick über die Wirtschaftlichkeit behalten, lohnt sich der sogenannte Kralicek-Quicktest.

Wozu braucht man betriebswirtschaftliche Kennzahlen?

Die Wichtigkeit betriebswirtschaftlicher Kennzahlen wird klar, wenn man bedenkt, welchen Einfluss sie auf folgende elementare Unternehmensprozesse haben:

  • Messung des unternehmerischen Erfolgs zum Jahresabschluss oder für unterjährige Kontrollen
  • Controllingzwecke und Finanzmanagement
  • Unternehmenssteuerung, Zielsetzung und Entscheidungsprozesse

Eine simple Zahl sagt allerdings nichts über den Erfolg eines Unternehmens aus. Erst durch Vorjahresvergleiche, Soll-Ist-Vergleiche oder Benchmarking ist eine Interpretation der Kennzahlen möglich.

kralicek quicktest

Der Kralicek-Quicktest

Grundsätzlich unterscheidet der Kalicek-Quicktest die beiden Analysebereiche

  • Finanzlage, bestimmt durch die Eigenkapitalquote und die Schuldentilgungsdauer
  • Ertragslage, bestimmt durch die Gesamtkapitalrentabilität und den Cash-Flow

Der Quicktest ist ein sehr gutes Mittel zur Feststellung der Wirtschaftlichkeit. Er stellt jedoch lediglich einen Richtwert dar. Im Zweifelsfall ist es immer empfehlenswert, eine tiefergehende Analyse der Unternehmenskennzahlen durchzuführen.

Wir kommen zu Ihnen! SelectLineLIVE Roadshow 2016 – Das Comeback des Jahres

Nach 11 Jahren meldet sich die SelectLineLIVE mit einem fulminanten Comeback zurück . . .

… und Sie sind herzlich dazu eingeladen! Diese Roadshow wurde speziell für Sie als SelectLine Anwender sowie für Interessenten konzipiert, die für ihr kleines und mittleres Unternehmen nach einer perfekt passenden ERP-Softwarelösung suchen.

An allen fünf Veranstaltungstagen stehen Ihnen von 11 bis 18 Uhr ausgewählte Experten zur Seite, die mit Ihnen gemeinsam nach der für Sie passenden Softwarelösung suchen.

Beleuchten Sie gemeinsam mit unseren ausgebildeten SelectLine Partnern Lösungen, um Ihre Geschäftsabläufe zu optimieren und erfahren Sie mehr über aktuelle Trends und Entwicklungen.

Hier zur SelectLineLIVE Roadshow anmelden und mit etwas Glück eines von fünf EM-Trikots des DFB-Teams gewinnen!

Roadshow Highlights

SelectLine Roadshow Truck

Tauchen Sie vom 23. Februar bis 02. März in eine spannende Veranstaltungsreihe ein und lassen Sie sich von zahlreichen Höhepunkten aus unserem vielschichtigen Veranstaltungsprogramm begeistern. Eine Voraussetzung für ein persönliches Wohlgefühl ist neben spannenden Gesprächen und kulinarischen Leckerbissen, das Genießen in einem attraktiven Ambiente. Freuen Sie sich auf hochkarätige Locations an folgenden Terminen in Magdeburg, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und München.

Mit diesen 4 Tipps Mitarbeiter motivieren – unentgeltlich

Die Arbeit spielt im Leben der meisten Menschen eine zentrale Rolle, nicht nur, weil damit der Lebensunterhalt gesichert wird. Am Arbeitsplatz wird ein Großteil des Tages verbracht – oft mehr Zeit, als für Familie, Freunde und Freizeit zur Verfügung steht. Ein „guter Job“ ist darum für viele Menschen ein wichtiges Element für Zufriedenheit und Lebensqualität.

Einige Anregungen, die über das Materielle hinaus gehen, um Mitarbeitern gegenüber seine Wertschätzung zu zeigen:

1. Die Arbeitszeiten

Von Arbeitnehmern wird heutzutage (zu Recht) viel Flexibilität erwartet. Auch als Arbeitgeber kann ich bei meinen Mitarbeitern mit flexiblen Arbeitszeiten punkten.

Gerade für Familien stellt sich tagtäglich die Herausforderung den Beruf und die Kinder unter einen Hut zu bekommen. Eine familienfreundliche Firmenpolitik kann maßgeblich dazu beitragen, dass Ihre Mitarbeiter weniger gestresst und dafür ausgeglichener an Ihren Arbeitsplatz kommen.

42 Prozent aller Beschäftigten sind bereits in flexiblen Arbeitszeitmodellen tätig. Verschiedene Studien beweisen außerdem, dass dadurch die Effektivität im Unternehmen gesteigert wird.

Neuer SelectLine Partner MWi Computersysteme zieht erstes Resümee

Interview mit dem SelectLine Partner MWI Computersysteme, IT-Systemhaus aus Leipzig, nach den ersten sieben Monaten SelectLine Partnerschaft – ein Resümee. Es fragt Tobias Ambrosch (Online Marketing Manager bei SelectLine) und es antwortet Unternehmensinhaber Mathias Wille.

SelectLine: Herr Wille, sagen Sie uns doch bitte ganz kurz etwas zu MWI Computersysteme. Seit wann sind Sie am Markt? Wie viele Mitarbeiter haben Sie? Welche Produkte und Dienstleistungen bieten Sie an und worauf liegt Ihr Fokus?

Logo-DruckkopfIch habe die Firma 2005 in Leipzig gegründet und betreue seither kleine und mittelständische Unternehmen, Einrichtungen im öffentlichen Dienst, Vereine und Privatkunden.

 

Ich arbeite gemeinsam mit zwei Mitarbeitern. Als IT-Systemhaus bieten wir kundenorientierte Lösungen in den Bereichen Hochverfügbarkeitssysteme, Microsoft Windows Serversysteme, Netzwerksicherheit (Firewallösungen für Hard- und Software) sowie intelligente Druck- und Scansysteme.

 

Komplettiert haben wir unser Angebot Ende des Jahres 2014 durch die Partnerschaft mit SelectLine.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für kleine und mittlere Unternehmen – der Leitfaden

Beim Thema Pressemitteilung bzw. Medienarbeit denkt man oft an große Unternehmen und Konzerne, doch auch für kleine und mittlere Unternehmen lohnt es sich das Unternehmen regional und überregional bekannter zu machen. Weiterer Vorteil: Pressemeldungen haben im Internet kein Verfallsdatum und sind durch Suchmaschinen auch langfristig auffindbar.

In diesem Leitfaden (unten auch als PDF-Download) zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Chancen auf eine Veröffentlichung erhöhen und eine Pressemitteilung vorbereiten, verfassen und erfolgreich veröffentlichen.

Pressemitteilung

 

Im Vorfeld der Pressemitteilung

Presseverteiler erstellen

Alles steht und fällt mit einem guten Presseverteiler. Recherchieren Sie On- und Offline nach Print-, Hörfunk- und Fernsehmedien in Ihrer Umgebung. Der Verteiler kann in Excel erstellt werden. Um eine bessere Übersicht zu haben, sollten Sie die Medien in Kategorien einteilen, damit Sie je nach Bedarf entscheiden können, welche Pressemitteilung an welchen Verteiler versendet werden soll.

Hier Beispiel:

Medienverteiler

 

SelectLine Software hier kostenfrei testen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen über Cookies

Um Ihnen einen personalisierten und ansprechenden Service und Verbesserungen der Website bieten zu können, sammeln und speichern wir Informationen, in welcher Weise Sie unser Angebot nutzen. Wir benutzen Cookies für verschiedene Anlässe, zum Beispiel für die Analyse des Verhaltens von Gästen auf unserer Website, um Seiten zu personalisieren oder um registrierte Benutzer für die Dauer Ihres Besuchs angemeldet zu lassen. Dies wird durch die Benutzung einfacher Textdateien (Cookies) realisiert, welche sich auf Ihrem Computer befinden. Diese Cookies sind komplett sicher und beinhalten keine sensiblen Informationen.

Schließen