Close

SelectLine Blog

Archive for category: Mittelstand / Existenzgründung

KMU-Tipp: So messen Sie die Effizienz Ihrer Werbung [Inklusive Gratis-Kalkulator]

Für die Messung der Werbeeffizienz gibt es einige komplexe Formeln, die meist wenig mit der täglichen Aufgabe von kleinen und mittleren Unternehmen zu tun haben bzw. schlicht nicht hilfreich sind.

Dennoch sind gerade KMU auf eine hohe Werbeeffzienz angewiesen. Das Ziel muss also lauten einen pragmatischen Ansatz zur Erfolgsmessung zu finden. Inspiriert wurde ich zu diesem Beitrag durch einen Blogartikel vom Marketingblog-Mittelstand. An dieser Stelle noch mal vielen Dank an Frau Rita Löschke für die Bereitstellung des Gratis-Marketing-Kalkulators, den wir Ihnen hier unten zur Verfügung stellen.

Kalkulator Werbung KMU

Was ist das Ziel Ihrer Werbung?

Bevor Sie die Frage „Wie viel darf Werbung kosten?“ beantworten können, sollten Sie zunächst das Ziel Ihrer Werbekampagne festlegen. Die gängigsten Werbeziele sind:

  • Information (Erhöhung des Wissens- oder Informationsstand über Eigenschaften des beworbenen Objekts)
  • Imagegewinn der Marke bzw. des Produkts (Einstellungen, Meinungen oder Überzeugungen zum beworbenen Objekt positiv beeinflussen)
  • Handlungsauslösung bzw. Neukundengwinnung (Konkrete Handlungen im Hinblick auf das beworbene Objekt)

Chancen und Herausforderungen für kleine und mittlere Unternehmen [Infografik]

Nachdem wir mit unserer letzten Infografik „Kleine und mittlere Unternehmen als der Motor der Wirtschaft“ das Thema KMU etwas allgemeiner beleuchtet haben, zeigen wir heute welche Chancen und Herausforderungen auf Unternehmensgründer warten und was genau Unternehmer eigentlich so schätzen an ihrer Arbeit.

chancen-kmu

Links zu interessanten Förderprogrammen:

  • Logo Existenzgründungsportal des BMWi

www.existenzgruender.de/DE/Gruendungskampagne/inhalt.html

  • Horizont 2020 ist ein Förderprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Kommission: www.horizont2020.de/

 

Was man 2017 über ERP-Systeme wissen sollte: 5 Fragen – 5 Antworten

Das nachfolgende kompakte Interview wurde im Original auf ERP-News veröffentlicht.

Es fragt die Redaktion der ERP-News und es antwortet Herr Michael Richter, Leiter Marketing & Vertrieb SelectLine Software GmbH.

Warum sollte man 2017 Ihre ERP-Lösung einsetzen?

Die ERP- Lösungen von SelectLine bieten aufgrund ihrer modularen Programmorganisation den unterschiedlichsten Anwendern das jeweils optimale Programm. Sie sind zudem einfach anpassbar, leicht erlernbar und somit schnell einsatzfähig. Im nächsten Jahr feiern wir unser 25-jähriges Produktjubiläum und wir garantieren, dass unsere ERP-Software auch über 2017 hinaus immer auf dem neuesten Stand der Technologie sein wird.

Wird 2017 Industrie 4.0 und IoT für Ihr Unternehmen und Ihre ERP-Lösung ein Thema sein?

Internet der Dinge und vor allem Indutsrie 4.0 sind für uns mehr als Buzzwords. Gerade erst hat ein SelectLine Partner ein sehr spannendes Projekt umgesetzt: Die SelectLine Warenwirtschaft als Dreh- und Angelpunkt mit Anbindung der Außendienstmonteure (und externer Dienstleister) über Tablets und entsprechendem Datenaustausch.

Kleine und mittlere Unternehmen sind mehr als der Motor der Wirtschaft [Infografik]

Hätten Sie gewusst, dass

  • 4 von 5 Auszubildenden in Europa ihre Lehre in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) machen?
  • 99 % aller Unternehmen in Europa kleine und mittlere Unternehmen sind?
  • 1/3 der Aufwendungen für Innovationen in Deutschland von KMU erbracht werden?

Dabei sind die Herausforderungen für Unternehmer und Startups in Deutschland und anderen europäischen Ländern enorm:

  • hohe Steuer- und Abgabenlasten
  • staatliche Regulierungen, die penibel genau eingehalten werden müssen
  • die Globalisierung erfordert ein besseres Verständnis internationaler Märkte und Kulturen
  • das hohe Tempo technologischer Entwicklungen (Stichwort „Digitalisierung“ und „Industrie 4.0“)

Um nur einige wenige Herausforderungen zu nennen.

Deutsche und europäische KMU bei der Arbeit
66 % aller deutschen Arbeitsplätze werden von KMU geschaffen

 

Unbestritten leisten auch große Konzerne ihren Beitrag für eine erfolgreiche Wirtschaft in Europa und selbstverständlich profitieren auch KMU als Zulieferer und Dienstleister für große Unternehmen – die Automobilbranche sei hier nur als eines von vielen Beispielen genannt.

Warenwirtschaft erfolgreich im Unternehmen einführen – Neun kompakte Tipps

Als Spezialist für kaufmännische Software und ERP-Systeme kennen wir die Tücken bei der Einführung einer neuen Unternehmenssoftware. Wie Sie die Implementierung Ihrer neuen Warenwirtschaft erfolgreich gestalten, zeigen wir Ihnen mit den folgenden neun Tipps.

Projektstart – Gut vorbereitet ist halb gewonnen!

Entscheidungsträger in kleinen und mittleren Unternehmen stehen oft einem großen Angebot an Warenwirtschafts- und ERP-Systemen gegenüber. Um Personalressourcen und das Budget zu schonen, sind eine gute Planung und das systematische Vorgehen umso wichtiger.

Gute Planung ist alles bei ERP-Projekten

Vorauswahl – Was brauchen wir?

Machen Sie sich Gedanken über die Ziele: Was wollen Sie mit dem neuen Warenwirtschaftssystem erreichen? Zum Beispiel:

  • Schnellere Auftragsbearbeitung
  • Generelle Optimierung der Unternehmensprozesse
  • Bessere Übersicht
  • Mehr Transparenz etc.

Überlegen Sie sich zudem welche Elemente und Funktionen Ihre neue Warenwirtschaft abbilden muss:

Elemente und Funktionen eines Warenwirtsschaftssystem

 

SelectLine Software hier kostenfrei testen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen über Cookies

Um Ihnen einen personalisierten und ansprechenden Service und Verbesserungen der Website bieten zu können, sammeln und speichern wir Informationen, in welcher Weise Sie unser Angebot nutzen. Wir benutzen Cookies für verschiedene Anlässe, zum Beispiel für die Analyse des Verhaltens von Gästen auf unserer Website, um Seiten zu personalisieren oder um registrierte Benutzer für die Dauer Ihres Besuchs angemeldet zu lassen. Dies wird durch die Benutzung einfacher Textdateien (Cookies) realisiert, welche sich auf Ihrem Computer befinden. Diese Cookies sind komplett sicher und beinhalten keine sensiblen Informationen.

Schließen