SelectLine Blog | www.selectline.de | SelectLine – steht jedem Unternehmen

Gesunde Mitarbeiter für ein gesundes Unternehmen – SelectLine setzt auf nachhaltiges Gesundheitsmanagement

„Arbeit sei dir dreierlei: Nährer, Freudenbringer und Arznei.“ so Emil Oesch (Schweizer Schriftsteller und Verleger). Dazu müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Unter Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) wird ein systematischer und nachhaltiger Ansatz zur Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Beschäftigten im Betrieb verstanden.

Zur nachhaltigen Umsetzung dieses Ansatzes ist die SelectLine Software GmbH am 01.08.2016 eine auf zunächst zwei Jahre festgelegte Kooperation mit der AOK eingegangen. Neben gemeinsamen gesunden Frühstücken gehören dazu Präventivmaßnamen, die schon seit längerem umgesetzt werden wie:

Wir möchten als Unternehmen und Arbeitgeber die Voraussetzungen für eine gesunde Lebensweise bestmöglich unterstützen und so jeden dazu motivieren seine Potenziale optimal zu nutzen.

so Andreas Scharff, Geschäftsführer der SelectLine Software GmbH

In Zusammenarbeit mit der AOK Sachsen-Anhalt und der Hochschule Magdeburg-Stendal erfolgte im Rahmen der Kooperation eine anonyme Mitarbeiterumfrage, um die Bedingungen der Arbeit und die Auswirkungen auf das persönliche Wohlbefinden der SelectLine Mitarbeiter zu erfassen. Hier ein Beispiel:

aokumfrage

Die Umfrage-Ergebnisse zeigen, dass die bisherigen Präventivmaßnahmen sehr gut angenommen werden und einen hohen Stellenwert bei allen Mitarbeitern haben. Wichtig ist nun, dass man sich nicht auf den Ergebnissen ausruht sondern Potentiale aufdeckt und weitere Maßnahmen einleitet. Die ersten Schritte sind dabei schon getan. Derzeit befinden sich in der Umsetzung  u. a.:

  • Ernährungsberaterin mit Tipps zur ausgewogenen Ernährung im Büro
  • Ein Pausen-/Ruheraum für die Mitarbeiter
  • Projektgruppe mit externem Moderator zum Thema Informationsfluss und Anerkennung

Für den harmonischen Dreiklang von Arbeit, Freizeit und Gesundheit gibt es für Unternehmen keine Patentrezepte, aber ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement ist ein wesentlicher Baustein.




Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Bisher sind keine Kommentare vorhanden.

Hier können Sie Ihre Meinung und Kritik äußern:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen über Cookies

Um Ihnen einen personalisierten und ansprechenden Service und Verbesserungen der Website bieten zu können, sammeln und speichern wir Informationen, in welcher Weise Sie unser Angebot nutzen. Wir benutzen Cookies für verschiedene Anlässe, zum Beispiel für die Analyse des Verhaltens von Gästen auf unserer Website, um Seiten zu personalisieren oder um registrierte Benutzer für die Dauer Ihres Besuchs angemeldet zu lassen. Dies wird durch die Benutzung einfacher Textdateien (Cookies) realisiert, welche sich auf Ihrem Computer befinden. Diese Cookies sind komplett sicher und beinhalten keine sensiblen Informationen.

Schließen