Close

SelectLine Blog

Jetzt wird´s wild – SelectLine und das „Wilde Möhre“ Festival I Gewinnspiel

Wilde Möhre Festival

Jetzt wird´s wild

Bereits zum 4. Mal unterstützt die SelectLine Software GmbH das Musikfestival „Wilde Möhre“ in Brandenburg. Die Veranstaltung im kleinen Ort Drebkau, südwestlich von Cottbus, bemüht sich seit Jahren um ein faires und klimafreundliches Festival.

Scherben, Müll und eine Schneise der Verwüstung – das ist meist das was auf einem Festivalgelände zurückbleibt, nachdem auch die letzten Besucher Ihre Zelte abgebaut und den Heimweg angetreten haben. Nicht so beim „Wilde Möhre“ Festival. Die Veranstalter legen viel Wert auf den Umweltschutz, wurden unter anderem zu einem der nachhaltigsten Festivals gewählt. Auch die sonst obligatorische Grillwurst gibt es hier nicht, dafür werden aber vegetarische und vegane Gerichte angeboten. Alles im Sinne des bewussten Umgangs mit der Natur.

Wilde Möhre Festival Wilde Möhre Festival

Das Festival der anderen Art

Festivals sind großartig. Für ein paar Tage packt man seine liebsten Freunde, Grillgut und einige Getränke ein und kann dem Alltag für kurze Zeit entfliehen. Für unzählige Deutsche gehören die zahlreichen Festivals im Lande bereits fest zur Sommerplanung. Doch langsam verbreitetet sich bei einigen Festivalbesuchern der Wunsch nach Abwechslung und vor allem Nachhaltigkeit.

Das Bild was sich den letzten Festivalbesuchern bei Ihrer Abreise bietet ist oftmals erschreckend. Zelte, Pavillions, unzählige Dosen und Verpackungsmaterialen bleiben auf den Wiesen zurück. Auch der extra zur Vermeidung dieses Bildes übliche Müllpfand, trägt nicht unbedingt zu einer Verbesserung der Lage bei.

Eine völlig andere Art von Festival wurde vor einigen Jahren in Brandenburg ins Leben gerufen. Im Gegenzug zu den immer weiter kommerzialisierten Festivals, hat das „Wilde Möhre“ Kollektiv sich mit dem gleichnamigen Festival einen Ort geschaffen, den sie vollständig selbst gestalten konnten. Das Gelände wird von Helferinnen und Helfern in Handarbeit aufgebaut und schafft so eine perfekt unperfekte Grundlage für einen Ort an dem die Besucher ihre Seele baumeln lassen können.

Die Macher/innen des „Wilde Möhre“ Festival möchten Ihre Gäste dazu einladen, sich, zumindest während der Veranstaltungstage, von den gesellschaftlichen Zwängen zu lösen. Dabei wird auf störende Elemente wie Werbebanner und Verlosungsstände für Zigaretten verzichtet. Zudem ist es dem Team wichtig, eine positive Atmosphäre zu schaffen und jede Form von Diskriminierung fern zu halten.

Wilde Möhre Festival Wilde Möhre Festival

Mitmachen und Erleben

Neben den zahlreichen nationalen und internationalen Bands erwartet die Besucher auch fernab der DJs und Dancefloors ein wahrhaft Bewusstseins erweiterndes Programm. Zahlreiche Workshops laden zum Mitmachen und Entdecken ein. In informativen Vorträgen wird über Nachhaltigkeit jenseits von Konsum oder auch über die Einführung der Permakultur berichtet. Alles um den bewussten Umgang mit der Natur zu schulen.

Aber auch das kreative Miteinander wird gefördert, so kann man die Kunst der Aktzeichnung erlernen oder sich in der MitMachSchmiede sein eigenes Glück schmieden. Apropos Glück: sollte jemand auf dem Gelände den Partner seiner Träume finden, kann man diesen dort in der Wild Wild Wedding auch gleich heiraten oder den Workshop Bonding through Bondage besuchen.

Wilde Möhre Festival

Für diejenigen, die es vielleicht nicht ganz so experimentierfreudig oder etwas ruhiger mögen, gibt es ein großes Angebot von Yoga und Kunstworkshops an denen man sich beteiligen kann. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder sogar Sportmuffel, für jeden findet sich der passende Kurs um sich selbst zu finden.

Mitmachen und Ausprobieren ist hier das Motto. Das Wilde Möhre Festival findet in diesem Jahr vom 09. bis 13. August statt. Wer neugierig geworden ist, findet hier mehr Informationen.

Gewinnspiel

Als besonderes Highlight verlosen wir 2 x 2 Freikarten für das diesjährige „Wilde Möhre“ Festival. Informationen und Teilnahmebedingungen gibt es demnächst auf unserer Facebookseite.

Wilde Möhre Festival

Bildrechte: Wilde Möhre

Hannah Görges
Seit Mitte 2017 im Unternehmen schreibt Hannah auf dem Blog über Veranstaltungen rund um SelectLine und sorgt mit eigenen Fotos auch für die optische Untermalung.
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

SelectLine Software hier kostenfrei testen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen über Cookies

Um Ihnen einen personalisierten und ansprechenden Service und Verbesserungen der Website bieten zu können, sammeln und speichern wir Informationen, in welcher Weise Sie unser Angebot nutzen. Wir benutzen Cookies für verschiedene Anlässe, zum Beispiel für die Analyse des Verhaltens von Gästen auf unserer Website, um Seiten zu personalisieren oder um registrierte Benutzer für die Dauer Ihres Besuchs angemeldet zu lassen. Dies wird durch die Benutzung einfacher Textdateien (Cookies) realisiert, welche sich auf Ihrem Computer befinden. Diese Cookies sind komplett sicher und beinhalten keine sensiblen Informationen.

Schließen