Close

SelectLine Blog

Versionsneuheiten – Schnell und effektiv mit Lösungen von SelectLine arbeiten | Version 17.1

Neuerungen im FensterhandlingNeue Version SelectLine ERP Software

Ab der Version 16.3 können Sie in der Warenwirtschaft und ab Version 17.1 auch im Rechnungswesen und Kassenbuch Dialoge aus dem Hauptanwendungsfenster herausziehen, um sie z.B. auf einem zweiten Monitor zu platzieren. Die entsprechende Option ist in den Programmeinstellungen zu finden. Außerdem können Fenster automatisch nebeneinander platziert werden, in dem sie mit der Maus an den jeweiligen Rand des Hauptfensters geschoben werden (ab Version 17.1). Die Dialoge der Warenwirtschaft (Stammdaten und Belege) vom gleichen Typ können Sie ab Version 16.4 mehrfach öffnen. Sie können über die Funktion „Neues Fenster öffnen“ beim Rechtsklick auf Stammdaten bzw. Belege z.B. zwei Rechnungen parallel öffnen und direkt miteinander vergleichen.

Datev-Export

Beim Datev-Export ist es ab Version 17.1 möglich, das Datev-Festschreibungskennzeichen zu setzen und zu übertragen. Das Setzen des Festschreibungskennzeichens gewährleistet, dass der in Datev importierte Buchungsstapel nicht mehr verändert werden kann.

Warenwirtschaft – Belege mit Leistungsdatum (abweichende Buchungsperiode)

In Belegen der Warenwirtschaft, die für die Finanzbuchhaltung relevant sind, kann im neuen Bereich „Buchung“ ab Version 17.1 ein Leistungsdatum eingegeben werden. Mit dem Leistungsdatum kann für diese Belege eine vom Belegdatum abweichende Buchungsperiode innerhalb eines Buchungsjahres angesprochen werden.

Archivierung erzeugt Verknüpfungen zu Belegen, Buchungen, Offenen Posten und Stammdaten

Werden Belege über die Druckfunktion archiviert, wird ab Version 16.4 automatisch eine Verknüpfung zum Kunden bzw. Lieferanten erzeugt. Dies ermöglicht eine beleg- und kundenweise nachvollziehbare Archivhistorie. Im neuen Baumeintrag „Archiv“ sind diese Verknüpfungen zu sehen und können inhaltlich über eine Dateivorschau geprüft und um neue Einträge ergänzt werden. Ist der Mandant mit der Finanzbuchhaltung gekoppelt, werden diese Archivverknüpfungen auch in die Buchungen und Konten übernommen. Auch für Buchungen, die in der Finanzbuchhaltung erfasst werden, ist das Verknüpfen mit digitalen Dokumenten über die Archivfunktion möglich.

Rechnungswesen – Jahreswechsel mit neuen Funktionen

Der neue Jahreswechsel-Dialog ab Version 17.1 ermöglicht es Ihnen, gezielt Vorgaben für das neue Buchungsjahr zu machen. Zudem kann der Buchungszeitraum des neuen Buchungsjahres auf einfache Weise verkürzt oder wahlweise auf bis zu zwölf Buchungsperioden erweitert werden. Eine neue Funktion bietet die Möglichkeit, auch für die Kostenstellen die Salden in das Folgejahr zu übertragen. Sie können nun bereits auf Kostenstellenebene jahresübergreifend Projekte verwalten und Auswertungen erstellen.

 

Testen Sie die SelectLine ERP Software gerne kostenfrei:

SelectLine ERP Software testen

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

SelectLine Software hier kostenfrei testen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen über Cookies

Um Ihnen einen personalisierten und ansprechenden Service und Verbesserungen der Website bieten zu können, sammeln und speichern wir Informationen, in welcher Weise Sie unser Angebot nutzen. Wir benutzen Cookies für verschiedene Anlässe, zum Beispiel für die Analyse des Verhaltens von Gästen auf unserer Website, um Seiten zu personalisieren oder um registrierte Benutzer für die Dauer Ihres Besuchs angemeldet zu lassen. Dies wird durch die Benutzung einfacher Textdateien (Cookies) realisiert, welche sich auf Ihrem Computer befinden. Diese Cookies sind komplett sicher und beinhalten keine sensiblen Informationen.

Schließen